Kunsttherapie

Ich behandle Sie individuell zusätzlich zu einer ärztlichen oder psychologischen Therapie. Hierbei kann die Kunsttherapie Sie sinnvoll unterstützen.

 

Therapeutische Ziele in der Kunsttherapie sind beispielsweise das Stärken persönlicher Ressourcen, die Verbesserung von Selbstwahrnehmung, Selbstwirksamkeit und Selbstbewusstsein sowie ein neuer Zugang zu spielerischen, kindlichen, sinnlichen oder humorvollen Anteilen der Persönlichkeit.

Die Konfrontation mit experimentellen, durch den Zufall bestimmten Maltechniken zielt auf die Reduktion von Perfektionismus und Leistungsdenken. Stressabbau und Entspannung erzielt die Kunsttherapie durch die achtsame Verankerung im Hier und Jetzt. 

Durch das sinnliche Erleben im künstlerischen Prozess erfahren Sie Stabilisierung und Aktivierung und lernen, auch negative Gefühle wie Trauer, Zorn oder Wut zuzulassen und in der Gestaltung ausdrücken.